ZöliNet-Kickoff

  • Dagobertshausen
  • 11.10. - 13.10.2019
  • Zöliakiebetroffene ab 15 Jahre und Familie/Angehörige
  • Der Preis für diese Veranstaltung ist noch nicht bekanntgeben worden.
  • Veranstaltung ist vorbei
  • Vereinsveranstaltung (mit Übernachtung)
  • Symbole unverständlich?
Am 11.10.2019 haben wir uns alle in Dagobertshausen getroffen um gemeinsam ein Wochenende verbringen zu können, mit dem Ziel mehr über das ZöliNet zu erfahren. Ich bin auf viele bekannte aber auch neue Gesichter gestoßen und nach dem Kennenlernen haben wir am selben Abend alle unsere Ideen gesammelt, was wir uns unter dem ZöliNet vorstellen könnten. Mit diesen Ideen haben wir uns das ganze Wochenende beschäftigt und diese auch erweitert. Mit Gesellschaftsspielen und einem kleinen Kickerturnier haben wir den Abend ausklingen gelassen. Am nächsten Morgen haben wir alle zusammen das Frühstück vorbereitet. Nachdem wir einen groben Einblick in das ZöliNet bekommen haben, durften wir selber Projekte entwerfen und Sachen auf der Internetseite ausprobieren. Nach einem anstrengenden Tag haben wir uns am Abend nur noch zusammengesetzt und gequatscht. Am Sonntag und somit am letzten Tag der Kickoff Veranstaltung haben wir kurz nochmal einen Einblick in die Planung von Veranstaltungen bekommen, und unsere Meinung zum Wochenende sowie Verbesserungsvorschläge geäußert. Ich fand das Wochenende sehr hilfreich, wir konnten unsere Ideen einbringen und haben viel über das ZöliNet erfahren. Ebenso war es schön die ganzen bekannten Gesichter wieder zu sehen. Wenn Ihr weiterhin auf dem Laufenden gehalten werden wollt folgt uns gerne auf Instagram, dort heißen wir: das_zoelinet. Nina


Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen. Du kannst Dich aber im ZöliNet registrieren und Dich auf die Warteliste setzen. Sollten erneut Plätze frei werden, bekommst Du eine Nachricht von uns.

Ansprechpartner

Profilbild

Du benötigst weitere Informationen? Ich bin Dirk, Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.

Redaktioneller Hinweis

Für die redaktionellen Inhalte auf dieser Seite ist Dirk Meyer verantwortlich. Redaktionelle Anfragen richte bitte an Dirk Meyer, unter der im Impressum genannte Adresse mit dem Stichwort 'Redaktionelle Anfrage'.

zurück