Tag der virt. offenen Tür

  • Online
  • am 16.05.2020 - 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Zöliakiebetroffene ohne Altersbegrenzung ohne bzw. mit Familie/Aufsichtsperson(en)
  • Der Preis für diese Veranstaltung ist noch nicht bekanntgeben worden.
  • Veranstaltungsserie wird nicht mehr angeboten
  • Vortragsserie
  • Diese Veranstaltung ist geplant für: Männlich, Weiblich, Zöliakiebetroffene, Angehörige, Freunde, Zöliakiebetroffener (Kind / Jugendlicher) mit Aufsichtsperson
  • Symbole unverständlich?

Virtueller Zöliakie-Tag

Der erste virtuelle Zöliakie-Tag liegt hinter uns! Das war ein tolles Erlebnis am 16. Mai 2020 – am offiziellen Welt-Zöliakie-Tag. Eigentlich wollten sich anlässlich dieses Tages ganz viele Zölis in Hamburg treffen und vor Ort gemeinsam schlemmen, quatschen, Spaß haben, sich endlich mal wieder sehen und natürlich auch ganz viele neue Gesichert treffen. Dass dieser Tag dieses Jahr wegen Corona ausfallen sollte, fanden wir wirklich richtig schade. Wir wollten diesen wichtigen Tag für Zölis jedoch trotzdem nicht ungewürdigt lassen. Immerhin ist dieser Tag gleichzeitig auch der erste Geburtstag des ZöliNets gewesen. Vor genau einem Jahr wurde der Verein gegründet, das ist doch wirklich ein Grund zum Feiern. Daher beschlossen wir, einen virtuellen Tag der Offenen Tür zu veranstalten, an dem wir möglichst viele Zölis trotz Kontaktbeschränkungen treffen und ihnen das ZöliNet und seine Pläne vorstellen wollten.

Als dann Ally Allergens und Marcus Beran mit der Frage auf uns zukamen, ob wir uns nicht am ersten großen virtuellen Zöliakie Tag via Zoom beteiligen möchten, war die Sache für uns schnell klar. Was für eine tolle Idee! Wir planten unser Programm nochmal ein bisschen um und wurden Teil vom VZT 2020.

Und es entstand aus unserer Sicht eine wirklich richtig tolle Veranstaltung. Obwohl alles erst zwei Wochen vorher geplant wurde, gab es sooo ein tolles und buntes Programm. Wir waren mit mehreren kurzen Vorträgen und Austauschrunden dabei und haben uns über jedes Gesicht gefreut, das uns in diesem Zuge kennengelernt oder wieder getroffen hat. Auch bei der #ZoeliNetCookieChallenge hatten wir viel Spaß uns eure Beiträge anzuschauen und am Ende die Gewinnerinnen zu küren.

Insgesamt haben über 1000 Zölis an allen Programmpunkten des VZT teilgenommen, das finden wir wahnsinnig toll! Auch wenn wir natürlich hoffen, dass wir uns ganz bald wieder alle gesund und munter in echt sehen dürfen, schreit das unserer Meinung nach nach einer Wiederholung. Wenn ihr Feedback zum VZT oder zu den Beiträgen vom ZöliNet habt, dann schreibt gerne an ilka.schulz@zoelinet.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen, wie es euch gefallen hat, oder was wir beim nächsten Mal noch einbringen können.

Anstehende Veranstaltungstermine:

  • VZT2020| Was ist das ZöliNet?
    Am 16.05.2020 von 10:30 Uhr bis 10:50 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

  • VZT2020| Aktiv im ZöliNet
    Am 16.05.2020 von 12:00 Uhr bis 12:20 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

  • VZT2020| Mithelfen im ZöliNet
    Am 16.05.2020 von 13:45 Uhr bis 14:05 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

  • VZT2020| ZN Cookie-Challenge
    Am 16.05.2020 von 15:15 Uhr bis 15:30 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

  • VZT2020| Mein Zöli ist Teenie
    Am 16.05.2020 von 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

  • VZT2020| Jugend im Austausch
    Am 16.05.2020 von 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

  • VZT2020| Was denkt Ihr?
    Am 17.05.2020 von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

  • VZT2020| Zukunft des ZNs
    Am 17.05.2020 von 15:15 Uhr bis 17:15 Uhr
    Status: Veranstaltung ist vorbei
    Mehr erfahren

Ansprechpartner

Profilbild

Du benötigst weitere Informationen? Ich bin Dirk, bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.

Redaktioneller Hinweis

Für die redaktionellen Inhalte auf dieser Seite ist Dirk Meyer verantwortlich. Richte bitte redaktionelle Anfragen direkt an Dirk Meyer und verwende dafür die im Impressum genannte Adresse mit dem Stichwort 'Redaktionelle Anfrage'.

zurück